Erdbeer-Marzipantorte

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitteig 26ziger Springform - meine Form Zutaten mal 1 1/2 etwas
Eier 4
Mehl 100 g
Zucker 120 g
Wasser 4 EL
Kakaopulver 20 g
Backpulver 3 TL
Für die Creme etwas
weiße Kuvertüre 150 g
weiße Gelantine 5 Blatt
Erdbeeren frisch 400 g
Schlagsahne 500 g
Vanille-Back 2 Päck.
Für die Dekoration etwas
Erdbeeren frisch 200 g
Konfitüre 150 g
Marzipandecke 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
837 (200)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
21,9 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Wasser schaumig schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben und unterheben. Biskuitmasse in eine gefettete Springform füllen und bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Den Boden halbieren ( nach ich mit einem Faden). Um den unteren Boden einen Tortenring legen.

2.Creme: 100g der Kuvertüre im warmen Wasser schmelzen. Gelantine einweichen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Sahne mit Vanille-Back fast steif schlagen. Gelanitne ausdrücken und auflösen. 5 El Sahne mit der aufgelösten Gelantine verrühren. Unter Rühren zur restlichen Sahne geben. Die geschmolzene (abgekühlte) Kuvertüre unterheben.

3.Creme mit den Erdbeerscheiben abwechselnd auf den unteren Boden einschichten, etwas für die Oberseite übriglassen. Oberen Boden auflegen und mit Creme glattstreichen. Torte 2 Stunden kalt stellen.

4.Marzipandecke auf die Torte geben und mit Erdbeerhälften verzieren. Zuckerschrift, geriebene Kuvertüre oder Erdbeeren darauf.... lassen Sie der Fantasie beim Dekorieren freien Lauf

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Marzipantorte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Marzipantorte“