Erdbeere-Quark-Sahne-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuit-Boden 1
Quark 500 Gramm
frische Erdbeeren 600 Gramm
Zucker oder nach Geschmack mehr 100 Gramm
Gelatine,( ich nehme als von der Firma Ruf " sofort Gelatine" ) 3 Päckchen
Vanille-Zucker 1 Päckchen
frische Sahne 600 ml

Zubereitung

1.um den Biskuitboden einen Tortenring spannen,

2.Erdbeeren pürieren,(ein paar Erdbeeren für die Garnitur aufheben)

3.Quark und Erdbeeren vermischen mit dem Zucker und dem Vanillezucker,sowie 2 Beutel von der Gelatine.

4.Sahne und 1 Beutel Gelatine steif schlagen ( etwas Sahne in einen Spritzbeutel für die Röschen aufheben ) die Sahne unter die Quarkmasse geben und gut unterheben, alles auf den Tortenboden geben,glatt streichen, die Verzierung oben drauf,und im Kühlschrank über Nacht kaltstellen,

5.Am nächsten Tag,mit einem heißen Messer den Tortenring von der Torte lösen und abheben.und schwuppdiewupp habt ihr eine Torte wie vom Konditor.

6.Diese Torte habe ich schon öfter gemacht,meine Kollegen/innen sind ganz Begeistert.In der Erdbeerzeit von heimischen süßen Erdbeeren total lecker und Fruchtig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeere-Quark-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeere-Quark-Sahne-Torte“