Torten: Schwarzwälder Erdbeertorte - meine Torte zum Muttertag

3 Std mittel-schwer
( 117 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für den Biskuit: etwas
Eier 5 Stück
Zucker 250 Gramm
Mehl 350 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Butter-Vanille Backaroma 0,5 Röllchen
lauwarmes Wasser 125 ml
Sonnenblumenöl 250 ml
Kakaopulver 2 EL
Zutaten für Creme 1: etwas
Konditorsahne 600 ml
Erdbeeren frisch 400 Gramm
Sahnesteif - nur bei normaler Sahne 2 Päckchen
Zutaten für Creme 2: etwas
Konditorsahne 350 ml
Milka-Schokolade Vollmilch 1 Tafel
Kirschwasser - zum Tränken der Böden 8 EL
Zum Verzieren: etwas
Erdbeeren frisch 200 Gramm
Tortengusspulver 1 Päckchen
Wasser 220 ml
Erdbeersirup 30 ml
Konditorsahne 200 ml
Sahnesteif - nur wenn keine Konditorsahne 1 Päckchen
Milka-Schokolade Vollmilch 1 Tafel
Bourbon-Vanillezucker - 1 Päckchen für jede Creme 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
33,0 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

1.Backofen auf 160 Grad vorheizen. Backform ( 26 cm) mit Backpapier auslegen . Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb, Zucker und den Vanillezucker in einer Rührschüssel mit dem Rührbesen auf höchster Stufe schaumig schlagen. Das Aroma, lauwarmes Wasser und Öl unterrrühren. Mehl, Backpuver und Kakao mischen und auf niediger Stufe unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterziehen. In die Backform geben und ca. 55 Min. backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Backofen nehmen. Biskuit mit einem Messer lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

2.Biskuit 3 x durchschneiden. 1 Biskuit auf eine Tortenplatte geben und einen Tortenring herumstellen. Mit 2 EL Kirschwasser tränken.

3.Für die Creme 1 die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne mit 1 Päckchen Vanillezucker und evtl. Sahnesteif steif schlagen. Die Erdbeeren unterheben. Die Hälfte der Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Verbliebene Creme kühl stellen. 2. Boden auflegen und mit 2 EL Kirschwasser tränken.

4.Für die Creme 2 die Schokolade mit einem Sparschäler raspeln. Die Sahne mit Vanillezucker und evtl. Sahnesteif steif schlagen. Die Schokolade untermischen. 5 EL abnehmen und kühl stellen. Die restliche Creme auf den Boden geben und glatt streichen. 3. Boden auflegen und mit 2 EL Kirschwasser tränken.

5.Verbliebene Creme aus dem Kühlschrank nehmen und auf den Boden streichen. 4. Boden auflegen. Mit dem Rest der Milka-Sahne einstreichen.

6.Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Boden verteilen, je nach Geschmack. Tortenguß mit Wasser und Sirup nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Erdbeeren geben. Sahne mit Sahneteif steif schlagen, in einen Spritzbeutel geben und verzieren.

7.Milka-Schokolade fein raspeln und die Ränder verzieren. Torte 3 Stunden kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Schwarzwälder Erdbeertorte - meine Torte zum Muttertag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Schwarzwälder Erdbeertorte - meine Torte zum Muttertag“