Torte Malakoff

35 Min leicht
( 128 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Vanillepudding 1 Pk.
Milch 500 ml
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Mandeln gemahlen 150 gr.
Gelatine 8 Bl.
Schlagsahne 500 ml
Rum zum Auflösen 2 EL
Biskotten 2 Pkg
Rum zum Tränken 2 EL
Kaffee zum Tränken 1 Tasse
Schlagsahne zum Verzieren 250 ml
Schokoladespänen zum Verzieren 50 gr
Mandelblättchen zum Verzieren 100 gr

Zubereitung

1.Aus 1 Pkg Vanillepudding, 500 ml Milch und 2 EL Zucker einen Pudding zubereiten ( laut Verpackungsangabe). Während des Abkühlens ein paar mal umrühren.

2.Butter mit Zucker schaumig rühren. Den kalten Pudding löffelweise einrühren, die geriebenen Mandeln dazugeben.

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Schlagsahne steif schlagen. Die weichen Gelatinblätter ausdrücken und in 2 EL heißem Rum auflösen. Die aufgelöste Gelatine sehr zügig in die Puddingcreme einrühren und die geschlagene Sahne unterheben.

4.2 EL Rum mit 1 Tasse Kaffee in einer Schüssel vermischen.

5.Eine Springform (oder Tortenring) mit Frischhaltefolie auslegen. Die Löffelbiskuits auf einer Seite (kurz ! ) in Kaffee-Rum-Mischung tauchen und auf den Boden legen. Die Puddingcreme abwechselnd mit den getränkten Biskotten in die Form schichten.

6.Die Torte mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

7.Wenn die Puddingcreme fest ist, Frischhaltefolie von der Torte entfernen. Die Torte mit einem Messer vom Rand der Form lösen, Tortenreifen öffnen und behutsam abheben.

8.250 ml Schlagsahne steif schlagen. Die Torte oben und seitlich mit der Sahne einstreichen. 100 g gehobelte Mandelblättchen im Backofen bei 150 Grad leicht bräunen. Die Malakofftorte mit den ausgekühlten Mandelblättchen seitlich bestreuen, mit Schokoladespänen oder mit Löffelbiskuit, Früchte.... verzieren.

9.Bis zum Servieren kühl stellen. Anstatt Rum-Kaffee-Mischung kann man Kirschwasser oder eine Mischung aus Milch und Vanillezucker verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte Malakoff“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 128 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte Malakoff“