Caipirinha-Torte alkoholfrei

5 Std 35 Min mittel-schwer
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden: etwas
Eier 3 Stk.
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Pk.
Zitronenschale gerieben 1 Pk.
Salz 1 Prise
Öl 4 EL
Mehl 90 g
Backpulver 1 TL
Pudding: etwas
Limettensaft 450 ml
Zucker 4 EL
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Limettencreme: etwas
Joghurt 500 ml
Puderzucker 125 g
Vanillezucker 1 Pk.
Zitronenaroma 1 TL
Gelatine 8 Blatt
Limettensaft 5 EL
Sahne 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Für den Boden Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz cremig rühren. Das Öl hinzufügen, kurz rühren, Mehl mit Backpulver unterheben. Masse in eine Springform (mit Backpapier ausgelegt) füllen und bei 180°C etwa 20 Minuten backen.

2.Für den Pudding Limettensaft mit Zucker aufkochen und das Puddingpulver einrühren. Den Pudding auf dem erkalteten Tortenboden verteilen und das Ganze etwa 1 Stunde kalt stellen.

3.Für die Limettencreme Gelatine in Wasser einweichen. Joghurt mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenaroma gut verrühren. Gelatine im erwärmten Limettensaft auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben, die Creme auf der Torte verteilen und etwa 3 Stunden kalt stellen.

4.Als Verzierung kann man Limettenzesten und filetierte Limettenscheiben auf der Torte verteilen, den Rand mit Rohrzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Caipirinha-Torte alkoholfrei“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caipirinha-Torte alkoholfrei“