MOHN-JOGHURT-TORTE

50 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für den Mohntortenboden etwas
Eier 3
Staubzucker 190 g
Joghurt 200 ml
Zitronenschale gerieben von 1 Zitrone etwas
Öl 90 ml
Mehl 190 g
Backpulver 1 Päckchen
geriebener Mohn 280 g
geriebene Walnüsse 100 g
für die Joghurtcreme etwas
Quark 250 g
Joghurt 250 ml
Staubzucker 170 g
Saft von einer halben Zitrone etwas
Vanillezucker 1 Päckchen
etwas Rum etwas
Gelatine 6 Blatt
Schlagsahne 250 g
für den Himbeerspiegel etwas
TK-Himbeeren 300 g
Staubzucker 3 EL
Gelatine rot 3 Blatt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1152 (275)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
24,9 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker, Joghurt, Zitronenschale und Vanillezucker schaumig schlagen und das Öl nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, geriebenem Mohn und geriebenen Walnüssen vermischen und unterheben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Tortenform (24 cm Durchmesser) geben und im vorgeheizten Backrohr bei 175 ° ca. 50 min. backen.

2.Für die Joghurtcreme Topfen, Joghurt, Staubzucker, Zitronensaft und Vanillezucker mit dem Mixer gut verrühren. Etwas Rum erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Die Topfen-Joghurtcreme löffelweise nach und nach untermischen. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben.

3.Den ausgekühlten Tortenboden mit einem Tortenreifen eng umstellen, Ceme auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen und mindestens 1 Std. kalt stellen.

4.Die Himbeeren auftauen, in einem Topf erhitzen, Staubzucker unterrühren, die Gelatine darin auflösen, etwas überkühlen lassen, danach auf die Joghurtcreme gebenund nochmals ca. 3 Std. kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „MOHN-JOGHURT-TORTE“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MOHN-JOGHURT-TORTE“