Erdbeer Joghurt Torte

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3
Zucker 90 gr.
Mehl 60 gr.
Speisestärke 30 gr.
Backpulver 0,5 TL
Erdbeeren frisch 500 gr.
Naturjoghurt, sehr gut eignet sich griechischer Joghurt 3 Becher
Gelatine, oder Agatine entsprechend der Anleitung 9 Blatt
Zucker 3 EL
Vanillezucker 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
34,5 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
3 Std 5 Min
Gesamtzeit:
4 Std 10 Min

1.Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker cremig rühren, bis eine weiße Creme entsteht. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen. Auf die Zucker-Eigelb Creme den Eischnee geben und darauf die Mehlmischung sieben. Die Zutaten locker mit dem Schneebesen mischen und in eine runde Kuchenform geben. In den Springformboden vorher Backpapier einspannen. Den Teig im Ofen 35 Min bei 180°C backen.

2.Die Gelatineplatten einweichen. Die Erbeeren mit dem Vanillezucker pürieren. Den Joghurt mit dem Zucker und dem Erdbeerpüree mischen. Die Gelatine ausdrücken und vorsichtig sekundenweise in der Mikrowelle auflösen. Dann etwas von der Joghurtcreme in die Gelatine geben und gut durchrühren. Erst danach die Gelatine in die Creme geben. (Nicht die heiße Gelatine in die kalte Creme geben, sonst gibt es unschöne "Gummibärchen" = ) )

3.Um den ausgekühlten Kuchenboden einen Tortenring stellen und die Creme einfüllen. Min. 2 Stunden in den Kühlschrank fest werden lassen. Dann nach Lust und Laune mit Erdbeeren, Schokostreusel oder etwas von dem Erdbeerpüree verzieren. Für diesen frischen Kuchen lassen sich auch Himbeeren sehr gut verwenden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer Joghurt Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer Joghurt Torte“