Zebra-Torte

43 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 75 g
Mehl 90 g
Schokopudding 1 Päckchen
Gelatine weiß 10 Blatt
Eigelb 4
Zucker 200 g
Milch 250 ml
Ouark 750 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Zitrone 1
Sahne 500 ml
Kakaopulver 2 EL (gestrichen)
Backpulver 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
31,6 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Eine Springform ( 26 cm ) mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 160° Umluft vorheizen. Boden: 1. Eier trennen.Eiweiß steifschlagen. Eigelbe mit 3 El warmen Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

2.2. Mehl, Pudding- und Backpulver mischen, aufsieben. Eischnee aufsetzen. Alles vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Biskuitmasse in die Springform füllen, glattstreichen und ca. 25 Min.backen. aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.

3.Belag: 1. Für die Creme die Gelatine in Wasser einweichen. Eigelbe mit Zucker und Milch verrühren. In einem Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Die Gelatine ausdrücken und i der warmen Creme auflösen. Die Creme etwas abkühlen lassen. 2. Quark, Vanillezucker, Zitronensaft verrühren. Sahne steif schlagen und bis auf einen rest zum Verzieren unter die creme heben. Die Creme halbieren. 1 Hälfte mit dem Kakao mischen.

4.Fertigstellung: 1. Biskuit aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte legen und mit einem Ring umschließen. Auf die Kuchenmitte mit einem Schöpflöffel helle Creme geben, darauf einen Schöpflöffel dunkle Creme gebe, so das die Crems nach außen gedrückt werden. So weiterverfahren, bis die Cremes aufgebraucht sind. Torte ca. 3 Stunden kühlen. 2. Für die Verzierung die restliche Sahne in kleinen Tuffs aufspritzen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebra-Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebra-Torte“