Yoguretten-Torte

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 125 g
Mehl 65 g
Vanillepuddingpulver 1 Pä.
Sahne 2 Becher
Crème fraîche 1 Becher
Erdebeersahnejoghurt 1 Becher
Gelatine 1 Pä.
Zucker 5 EL
Yogurette 1 Pä.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1608 (384)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
90,4 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen

2.Mehl und Puddingpulver mischen und unterrühren

3.Springform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Bei 200° ca. 15 Min. backen

4.Nach dem Abkühlen den Boden in der Mitte durchschneiden

5.Für die Füllung Gelatine einweichen

6.Sahne steif schlagen

7.Creme fraiche, Zucker und Joghurt zufügen

8.Gelatine ewärmen, etwas von der Creme ein die Gelatine einrühren und dann alles miteinander verrühren

9.Yogurette - bis auf 3 Stück diese in 12 Stücke schneiden für Deko - kleinschneiden und in die Creme rühren

10.Tortenboden mit Hälfte der Creme füllen, den anderen Tortenboden drauflegen und restliche Creme über die Torte verteilen. Mit Yogurettenstückchen dekorieren und kalt stellen

Auch lecker

Kommentare zu „Yoguretten-Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Yoguretten-Torte“