Pfirsich-Joghurt-Torte

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teigboden
Eier 2
Zucker 75 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Pr
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Für den Belag
Pfirsiche 2 Dosen
Löffelbiskuits 200 gr.
Gelatine weiß 9 Blatt
Joghurt 500 gr.
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Pfirsichlikör 2 EL
Sahne 2 Becher
Deko
Tortengusspulver klar 2 Päckchen
Sahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokostreusel oder etwas
Schoko - Deko- Teile 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
41,0 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
11 Std 5 Min
Gesamtzeit:
12 Std 10 Min

1.Eier trennen, Eiweiß mit Salz steifschlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl vorsichtig unterheben. Den Teig in eine, am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180° C ca. 20 Min. backen. Den Boden herausnehmen und abkühlen lassen.

2.Die Pfirsiche abschütten - SAFT AUFFANGEN - 4 Pfirsichhälften beiseite legen. 1/3 der übrigen Pfirsiche in Spalten, Rest in Würfel schneiden.

3.Einen Tortenring um den Boden stellen. Die Löffelbiskuits auf einer Seite gerade schneiden, so dass sie ca. 7 cm lang sind und innen an den Tortenring stellen, die Abschnitte zerbröseln und beiseite stellen.

4.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Zucker, Vanillezucker und dem Likör verrühren. Die Gelatine bei milder Hitze auflösen, 3 EL Creme unterrühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Sahne steifschlagen und vorsichtig unterheben.

5.3 EL Creme auf dem Boden verteilen, dann mit den Pfirsichspalten belegen. 1/3 der Creme auf die Pfirsichspalten streichen. Die Hälfte der übrigen Creme mit den Pfirsichwürfeln mischen und darauf verteilen. Die zerbröselten Biskuits darauf streuen und nun die restliche Creme darauf verteilen. Torte für mind. 4 Stunden kalt stellen.

6.Die beiseite gestellten Pfisrsichhälften pürieren und mit dem aufgefangenen Saft auf 1/2 l ergänzen. Das Tortengusspulver mit dem Zucker in einem Topf mischen und dann den Pfirsichsaft unter Rühren dazugeben, alles aufkochen. Den Guss auf der Torte verteilen und nochmals für 1 Stunde kaltstellen.

7.Restlichen Becher Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen und 12 Tuffs auf die Torte spritzen.....mit Schokostreusel oder Schoko-Dekoteile verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Joghurt-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Joghurt-Torte“