Pfirsich-Joghurt-Torte

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2 mittelgrosse
Zucker 300 gr.
Vanillezucker 3 Pk.
Salz etwas
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Pfirsiche ca. 850ml 2 Dosen
Löffelbiskuits 200 gr.
Gelantine 9 Blatt
fettarmer Joghurt 500 gr.
Orangensaft 1 Eßl.
Schlagsahne 3 Becher
Tortenguss klar für je 1/4 Liter Flüssigkeiten 2 Pk.
Schokoraspeln 1 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1620 (387)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
79,6 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, dabei 75gr. Zucker, 1Pck. Vanillzucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eingelbe nacheinander unterrühren. Mehl mit Back- pulver mischen und unterheben. Den Teig in die Form streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

2.Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. 5 Pfirsichhälften beiseite legen, 1/3 der übrigen Pfirsiche in Spalten, 2/3 in Würfel schneiden.

3.Einen Tortenring um den Biskuitboden legen. Die Löffelbiskuit an einer Seite gerade schneiden, sodass sie ca. 7cm lang sind. Die abgeschnitten Enden zerbröseln. Die Löffel- biskuits dicht an dicht mit der runden Seite nach oben, innen an den Tortenring stellen. Den Biskuitboden mit den Pfirsichspalten belegen.

4.Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit 150gr. Zucker, 2 Pck. Vanillezucker und dem Orangensaft verrühren. Die Gelantine ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 2-3 Eßl. Joghurtcreme in die Gelantine rühren, diese dann unter die übrige Joghurtcreme rühren. 2 Becher Sahne steif schlagen und unterheben.

5.1/3 der Creme auf die Pfirsichspalten streichen. Die Hälfte der übrigen Creme mit den Pfirsichwürfeln mischen und darauf verteilen. Mit den Löffelbiskuitbröseln bestreuen und darauf die restliche Creme streichen.

6.Die Torte für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

7.4 Pirsichhälften pürieren, mit dem aufgefangenen Saft auf ½ Liter auffüllen.

8.Das Tortengußpulver und 75gr. Zucker in einem Topf mischen, den Pfirsichsaft einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Den Guss sofort auf aud der Torte verteilen und die Torte nochmal für 1 Stunde kalt stellen.

9.Den letzten Becher Sahne steif schlagen un den letzten Pfirsich in dünne Spalten schneiden. Die Torte mit Sahne, Pfirsichspalten und Schokoraspeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Joghurt-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Joghurt-Torte“