Pfirsich-Creme-Torte

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
FÜR DEN BODEN: etwas
Margarine 125 gr.
Vollkornkekse-Butterkekse 200 gr.
etwas Salz etwas
oder einen fertigen Boden etwas
FÜR DIE CREME: etwas
Pfirsichhälften (Abtropfgewicht 500 g) 1 Dosen
Frischkäse (z.B. Brunch Légère) 400 gr.
Kefir (3,5 % Fett) 500 ml
Zucker 100 gr.
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone etwas
Vanillezucker 1 Päckchen
Gelantine 9 Blatt
klaren Tortenguß 1 Päckchen
Pfirsichsaft 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2373 (567)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
46,9 g
Fett
42,6 g

Zubereitung

1.Für den Boden: Kekse zerkleinern und die Margarine schmelzen, beides zusammen mit etwas Salz verkneten. In eine gefettete Springform (26 cm Ø ) drücken und kühlen. Ich habe einen Wiener Boden genommen...

2.Für die Creme: Pfirsiche abtopfen lassen und den Saft auffangen. 100 ml von dem Saft mit dem Frischkäse, Kefir, 75 gr Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker verrühren. Gelantine im kalten Wasser einweichen. 25 ml Saft erwärmen und die ausgedrückte Gelantine darin auflösen, 5 EL von der Creme in der Gelantine glattrühren und mit der Creme verrühren.

3.Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen und 10 Min. kühl stellen. Danach die Pfirsiche (bis auf 2 Hälften) auf der Creme verteilen, die restliche Creme über die Prirsiche geben. Über Nacht kühlen.

4.Morgens 10 Min. bei Zimmertemperatur stehen lassen. Tortenguß, und 25 gr Zucker vermischen. Pfirsichsaft zugießen, aufkochen lassen und über die Torte geben. 30 Min. kühlen.

5.Die restlichen Pfirsichhälften in Spalten schneiden und die Torte damit verziehren.

6.Zubereitungszeit ohne Kühlzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Creme-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Creme-Torte“