Pfirsich-Joghurt-Torte

Rezept: Pfirsich-Joghurt-Torte
16
8
2748
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
300 g
Zucker
4 Päckchen
Vanille-Zucker
Salz
100 g
Mehl
1 Tl
Backpulver
1 Dose
Pfirsiche oder 800 g Pfirsiche frisch
200 g
Löffelbiskuits
10 Blatt
Gelatne weiß
500 g
Joghurt
1
Zitrone Bio
500 ml
Sahne
450 ml
Pfisichsaft
2 Päckchen
Tortenguß klar
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
34,9 g
Fett
11,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfirsich-Joghurt-Torte

Eierküsschen
Pfirsich-Trauben-Crepes an Rumsahne auf Himbeerspiegel

ZUBEREITUNG
Pfirsich-Joghurt-Torte

1
Eier trennen, Eiweiße mit 75 g Zucker, 1 P. V-Zucker und 1 Pr. Salz steif schlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine Form geben und bei 180° ca. 20 Min. backen und anschließend auskühlen lassen.
2
Die Dosenpfirsiche abtropfen lassen. Bei frischen Pfisichen diese heiß überbrühen, häuten und entsteinen. 5 Pfirsichhälften beiseite legen. 1/3 der übrigen Pfisiche in Spalten und die anderen 2/3 in Würfel schneiden.
3
Bisquitboden auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umschließen. Die Löffelbiskuits an einem Ende abschneiden und mit der Rundung nach oben dicht an dicht an den Tortenring stellen. Die abgeschnittenen Stücke zerbröseln. Den Tortenboden nun mit den Pfisichspalten belegen.
4
Die Gelatine einweichen.
5
Von der Zitrone die Schale abreiben, mit Joghurt, 150 g Zucker und 2 P. V-Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken und auflösen. Etwas von der Joghurtcreme einrühren, dann die Gelatine in den Joghurt geben. 300 ml steifgeschlage Sahne ebenfalls unterheben.
6
1/3 der Creme auf den Kuchen geben. Die Hälfte der übrigen Creme mit den Pfirsichwürfeln verrühren. ebenfalls auf den Boden geben, dann die Löffelbiskuitbrösel und die restliche Creme. Kuchen nun kalt stellen.
7
4 Pfirsichhälften pürieren und mit Pfisichsaft auf 500 ml auffüllen. Das Tortengußpulver mit 75 g Zucker mischen, den Saft zufügen und den Guß kurz aufkochen lassen. Heiß auf den Kuchen geben. Erneut fest werden lassen.
8
Restliche Sahne steif schlagen und den Kuchen damit verzieren. Letzte Pfirsichhälfte in Spalten schneiden und den Kuchen verzieren. Evtl noch gehackte Pistazien zugeben.

KOMMENTARE
Pfirsich-Joghurt-Torte

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Kann mich nur anschließen - die sieht wirklich richtig sommerlich-frisch und lecker aus! LG Andrea
Benutzerbild von Gaensebluemchen72
   Gaensebluemchen72
Dei Torte ist super gelungen und beinahe zu schade um sie anzuschneiden. 5 zauberhafte Sternchen und GGLG Nancy
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich sag nur eins, Klasse !!! 5 * lg dieter
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Und schon in meinem kB..mmmh die sieht köstlich aus! 5* LG Ursula
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Sehr gelungen.LG Gina

Um das Rezept "Pfirsich-Joghurt-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung