Suche nach: „Pfirsich Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Süße Versuchung – saftige Pfirsiche

Süße, saftige Pfirsiche sind unwiderstehlich lecker und runden jedes sommerliche Dessert ab. Sie passen zu Joghurt- und Quarkspeisen, zu Torten und Kuchen und werden sowohl roh verwendet als auch gebacken. Zwischen Mai und September sind die leckeren Früchte frisch und in guter Qualität erhältlich. Meist stammen diese aus Frankreich und Spanien. Achten Sie darauf, dass die Pfirsiche keine Druckstellen aufweisen und verbrauchen Sie die Früchte innerhalb weniger Tage. Im Winter können Sie natürlich auch problemlos auf Dosenpfirsiche zurückgreifen.

Weiß, gelb oder rot?

Pfirsiche gehören übrigens zu den Rosengewächsen und werden in drei Gruppen unterteilt. Weißfleischige Pfirsiche sind sehr mild und süß. Zu erkennen sind sie an der rot-weißen Schale. Gelbfleischige Pfirsiche haben einen höheren Säuregehalt und sind rot-orange gefärbt. Beide Sorten sind auch als wildwachsende Variante unter dem Namen Paraguayo erhältlich. Paraguayo-Pfirsiche sind relativ klein, platt und schmecken ein wenig nach Vanille. Rotfleischige Pfirsiche wie Weinbergpfirsiche haben ein sehr intensives Aroma und eignen sich am besten für Marmeladen und Liköre.