Pfirsich-Tiramisu

Rezept: Pfirsich-Tiramisu
köstlich
17
köstlich
00:30
11
2670
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Pfirsiche ca. 425ml
250 g
Mascarpone
125 g
Schmand
4 EL
Zucker
4 EL
Pfirsichsaft
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
Sahnesteif
150 g
Sahne
100 g
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse
5 EL
starker kalter Kaffee
2 EL
Amaretto
1 el
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfirsich-Tiramisu

Aprikosen-Joghurt-Becher

ZUBEREITUNG
Pfirsich-Tiramisu

1
Pfirsiche abtropfen lassen, hälften in je 8 Spalten schneiden. Mascarpone, Schmand, Zucker, Pfirsichsaft verrühren. Vanillinzucker und Sahnesteif mischen. Sahne steif schlagen, Sahnesteif mit Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Sahne unter die Mascarponecreme heben. Hälfte der Löffelbiskuits in eine Auflaufform (ca. 14x20cm) verteilen.
2
Kaffee und Amaretto verrühren, Biskuits mit der hälfte der Flüssigkeit betreufeln. Hälfte der Pfirsichspalten auf die Löffelbikuits verteilen. Hälfte der Creme darauf verstreichen. Restliche Biskuits darauflegen. Mit Kaffee betreufeln, übrige Pfirsichspalten und Creme darauf verteilen. Das Pfirsich-Tiramisu ca. 4 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem servieren mit Kakao bestäuben.

KOMMENTARE
Pfirsich-Tiramisu

Benutzerbild von flieder
   flieder
Ist bestimmt lecker, ich werde aber den Kaffee und Amaretto duch Pfirsich- bzw. Marillenlikör vermischt mit dem Pfirsichsaft ersetzen, da meine Familie den Ameretto nicht so sehr mag (ich allerdings schon). LG 5*
HILF-
REICH!
Benutzerbild von aufwind87
   aufwind87
schon etliche male nachgekocht... jetzt mal endlich bewertet... geht schnell und es waren wirklich immer alle begeistert... soooo lecka;))
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
und das ist auch wieder super, von mir 5*
   Urmeli1958
geschichtet super lecker...*chen sagen wirmalfünffürdich...;O)
Benutzerbild von kochkaot
   kochkaot
Traumhaftes Dessert, 5*chen für Dich. LG Frank

Um das Rezept "Pfirsich-Tiramisu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung