Erdbeer-Tiramisu

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mascarpone 500 g
Vanille-Joghurt 150 g
Vanillearoma 1 EL
Zucker 75 g
Schlagsahne 400 g
Zitronensaft 1 TL
kalter starker Kaffee 200 ml
Cantuccini 500 g
Erdbeeren 500 g
Kakaopulver 3 EL
Zartbitter-Schokolade 50 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Ruhezeit:
5 Std
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

1.Joghurt, Mascarpone, Zitronensaft, Vanillearoma und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und die Hälfte in Scheiben schneiden.

2.Hälfte der Cantuccini jeweils halb in Kaffee tauchen und eine rechteckige Form (ca. 15 x 30 cm) damit auslegen. Ca. 1/3 der Creme darauf streichen, dicht an dicht mit Erdbeerscheiben belegen. Ca. 1/3 der Creme darauf streichen. Übrige Kekse wieder zur Hälfte in Kaffee tauchen und darauf geben und übrige Creme locker darauf verstreichen. Tiramisu mindestens 5 Stunden kalt stellen. Schokolade fein hacken. Übrige Erdbeeren halbieren. Tiramisu mit gehackter Schokolade bestreuen, üppig mit Kakao bestäuben. Erdbeeren darauf geben und servieren

3.Tipp: Das Tiramisu in Portionsgläschen füllen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Tiramisu“