Himbeer-Tiramisu mit Schokolade

3 Std 20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Löffelbiskuits 45
starker Espresso kalt 450 ml
Limette unbehandelt 1
Mascarpone 750 g
Zucker 5 EL
Himbeeren frisch 400 g
Zartbitterschokolade 150 g
Vanilleschote 1

Zubereitung

1.Den Boden einer großen Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbisquits belegen. Die Hälfte des Espressos löffelweise gleichmäßig darüberträufeln.

2.Die Limette waschen und trockenreiben. Die Mascarpone mit Limettenschale und einigen Spritzern Limettensaft sowie dem Zucker glatt rühren. Vanilleschote auskratzenund das Mark in die Creme rühren. Die Hälfte der Creme vorsichtig auf den Löffelbisquits verteilen. Die Himbeeren waschen und trockentupfen und die Hälfte auf der Mascarponecreme verteilen und vorsichtig andrücken.

3.Die dunkle Schokolade großzügig darüberreiben. Eine weitere Lage Löffelbisquits daraufsetzen, erneut mit Espresso tränken, die restliche Mascarponecreme draufgeben und mit der zweiten Hälfte Himbeeren garnieren. Wieder großzügig Schokolade darüberreiben. Das Himbeertiramisu im Kühlschrank mindestens 3 Std. kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Tiramisu mit Schokolade“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Tiramisu mit Schokolade“