Mascarpone Creme mit Himbeeren

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Himbeeren, TK 750 g
Lffelbiskuits 250 g
Himbeergeist 6 EL
Magerquark 1 kg
Zucker 150 g
Mark von 1 Vanilleschote etwas
etwa 1/8 l Milch etwas
Schlagsahne 250 g
Zartbitter-Schokolade 100 g
Mascarpone 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
585 (140)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Himbeeren auftauen lassen und etwa 15 Stück zum Verzieren beiseite stellen. Löffelbiskuits halbieren und mit Himbeergeist beträufeln, etwas durchziehen lassen. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillemark und Milch verrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

2.Biskuits, aufgetaute Himbeeren und Mascarponecreme abwechelnd in eine Schüssel schichten. Kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler feine Röllchen abziehen.

3.Übrige Himbeeren auftauen lassen. Die Creme mit Himbeeren und Schokolade bestreut servieren.

4.Tipp: Die Mascarponecreme kann auch in Dessertgläsern oder Schälchen angerichtet werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone Creme mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone Creme mit Himbeeren“