Mascarponecreme mit Sharon, gestürzt auf Beerenspiegel

2 Std 20 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sharonfrucht 1 Stk.
Mascarpone 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1,5 Päckchen
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Sofortgelatine 0,5 Päckchen
Sahne geschlagen 200 ml
TK-Beerenmischung 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1,5 Päckchen
Meersalz fein 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
20,4 g

Zubereitung

1.Die Sharon schälen, kleinschneiden und pürieren. Mascarpone, 1 1/2 päckchen Vanille-Zucker, Zitronensaft, Sofortgelatine und 1 kleine Prise Salz zugeben und mit dem Pürierstab durcharbeiten.

2.Sahne schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. In kalt ausgespülte Siliconförmchen füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 3 Std. fest werden lassen.

3.Die TK-Beerenmischung, kann auch etwas mehr sein, den restlichen 1 1/2 Päckchen Vanille-Zucker bestreuen und auftauen lassen. Wer es süßer mag, der gibt noch Zucker hinzu. Nun die Beeren pürieren und durch ein feines Sieb streichen, kaltstellen.

4.Auf Tellerchen oder Schälchen einen Beerenspiegel geben, Mascarpone-Creme aus den Förmchen stürzen und auf den Spiegel setzen. Nach Wunsch mit ganzen Beeren und/oder geraspelter Schoki dekorieren. Mit den Herzchen war der "Kinderteller".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarponecreme mit Sharon, gestürzt auf Beerenspiegel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarponecreme mit Sharon, gestürzt auf Beerenspiegel“