Erdbeer-Mascarpone-Torte

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Zitronensaft 2 EL
Mascarpone 500 g
Quark Magerstufe 500 g
Erdbeeren frisch 500 g
Mandeln gehackt 75 g
Milch 4 EL
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Eier 2
Vanillinzucker 3 Päckchen
Zucker 50 g
Butter weich 100 g

Zubereitung

1.100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch portionsweise unterrühren. Mandeln darunter heben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Auskühlen.

2.Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Quark, Mascarpone, 125 g Zucker, 2 Vanillin-Zucker und Zitronensaft nur kurz verrühren.

3.1/4 Mascarponecreme auf den Tortenboden streichen. Erdbeeren, bis auf 10 Hälften, darauf verteilen. Die übrige Creme darauf streichen. Mit zerbröckelten Amarettini und Rest Erdbeeren, verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Mascarpone-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Mascarpone-Torte“