Erdbeer-Tiramisu

40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren frisch 1 Kilogramm
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 400 Gramm
Puderzucker 160 Gramm
Amaretto 6 Esslöffel
Mascarpone 500 Gramm
Joghurt 200 Gramm
Zitrone frisch 1 Stück
Sahne 200 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Für das Erdbeerpüree: Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte der Erdbeeren in Würfel schneiden. Danach die Zitrone auspressen und mit dem Saft die Erdbeeren beträufeln. Erdbeeren, 60 Gramm Puderzucker und 4 Esslöffel Amaretto im Mixer pürieren.

2.Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden.

3.Für die Mascarponecrme: Mascarpone, Joghurt, restlichen Puderzucker und Amaretto mit dem Rührgerät glatt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.

4.Nun ein Drittel der Löffelbiskuits zerbröseln und abwechsend Erdbeerpüree, Mascarponecreme und Erdbeerscheiben und Erdbeeren übereinander schichten bis alles aufgebraucht ist.

5.Das Tiramisu eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Erdbeerscheiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Tiramisu“