Erdbeer-Tiramisukuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 200 gr
Löffelbiskuits 370 gr
Mascarpone 500 gr
Magerquark 500 gr
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 2 Pck.
Gelantine 3 Bl.
Erdbeeren 500 gr.
Sahne 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
17,3 g

Zubereitung

Boden: Butter schmelzen, 24 Löffelbisquits in einer Tüte zerbröseln. Beides mischen und in eine Tortenform drücken. Belag: 6 Löffelbisquits fein würfeln. Mascarpone-Quark-Zucker, 1 Vanillezucker schaumig aufschlagen. Gelantine auflösen und unter die Mascarponecreme ziehen. Sahne mit 1Pck. Vanillezucker steif schlagen und mit Bisquitstückchen unter die Mascarpone heben. Erdbeeren bis uf 10-12 Stück aufrecht auf den Bröselboden stellen, die Mascarponecreme darüber verteilen und glatt streichen. 3 Stunden kalt stellen. Torte behutsam aus der Form lösen. Die restlichen Bisquits halbieren und an den Rand drücken. Evtl. Kakaopulver aufstäuben. Restliche Erdbeeren halbieren und dekorativ auflegen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Tiramisukuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Tiramisukuchen“