Tiramisu ohne Alkohol

3 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
kalter Kaffee 8 Tassen
Mascarpone 500 Gramm
Schlagsahne 3 Becher
Löffelbisquit 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Kakaopulver nach Bedarf etwas

Zubereitung

1. 8 Tassen Kaffee kochen und erkalten lassen. 2. Mascarpone schaumig schlagen. 3. Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. 4. Geschlagene Sahne unter die Mascarpone heben. 5. Eine große Form auswählen (bspw. ein Lasagneblech) und den Boden dick mit der Mascarponecreme bestreichen. 6. Löffelbisquits einzeln von beiden Seiten in den kalten Kaffee tauchen und die Mascaprone damit bedecken. 7. Nun weiter schichten - Mascorponecreme, Löffelbisquits. Wichtig!!! Die Abschlussschicht ist Mascarponecreme 8. Nach Bedarf den Tiramisu mit Kakaopulver bestreuen und dann 2-3 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Viel Spaß beim Verschmausen der kleinen Kalorienbombe mit Genießergarantie.

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu ohne Alkohol“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu ohne Alkohol“