Quark-Mascarpone -Kirschdessert

45 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kirschen
Sauerkirschen 1 Glas
Zucker 2 Esslöffel
Speisestärke 2 Esslöffel
Quark -Mascarponecreme
Mascarpone 250 Gramm
Quark Magerstufe 250 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Weihnachtsgewürz 1 Päckchen
Vanilleschote 1
Eierlikör 3 Esslöffel
Eiweiß geschlagen 1
Außerdem
Amarettini Mandelkekse 70 Gramm

Zubereitung

Kirschen

1.Die Kirschen in einen Topf mit den Zucker geben ,aufkochen lassen und mit der angerührten Speisestärke binden --abkühlen lassen.

Quark-Mascarpone-Creme

2.Quark und Mascarpone mit den Zucker ,Vanilleschote Eierlikör und den Weihnachtsgewürz gut verrühren.

3.Zum Schluß das Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter die Creme heben.

Amarettini

4.Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einen Nudelholz zerkleinern.

Anrichten

5.In die Gläser ein paar Amarettinikrümel geben --Quark -Mascarponecreme darauf und dann die erkalteten Kirschen . So fortfahren bis alles aufgebraucht ist ,mit der Creme abschließen -

6.Etwas braunen Zucker karamellisieren ,auf Backpapier kleine Ornamete geben und dann auf das Dessert geben mit Pistazien bestreuen .

7.Ich wünsche euch Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Mascarpone -Kirschdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Mascarpone -Kirschdessert“