Mascarponecreme und Rotweinbirnen

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
***Für die Mascarponecreme*** etwas
Mascarpone 250 gr
Bourbon Vanille 1 Stange
eine kleine Prise Salz etwas
Saft einer halben Orange etwas
Sofortgelatine 0,5 Päckchen
geschlagene Sahne 150 ml
***Für die Rotweinbirnen*** etwas
kleine vollreife Birnen 4 Stück
kräftiger Rotwein 250 ml
Zucker 75 gr
Sternanis 1 Stück
gemahlener Zimt 1 Msp
etwas Vanillemark etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Mascarpone mit dem Handquirl cremig schlagen, den Saft und die abgeriebene Schale der Limette, den Zucker, die Vanille, das Salz und den Orangensaft sowie Gelatine in die Mascarpone rühren. Danach die geschlagene Sahne vorsichtig unter mischen, die Creme in geeignete Förmchen geben (vorher mit etwas Folie auslegen) und im Kühlschrank cirka 2 Stunden fest werden lassen.

2.Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Wein mit Zucker etwas Vanillemark und den Gewürzen aufkochen. Früchte darin in ca. 10 Minuten weich werden lassen. Heruasnehmen und den Sud noch etwas einkochen lassen. Die Birnen nach dem Erkalten des Suds wieder mit zugeben und über Nacht stehen lassen.

3.Mascarpone aus den Förmchen stürzen und zusammen mit den Rotweinbirnen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarponecreme und Rotweinbirnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarponecreme und Rotweinbirnen“