Rotweinbirnen an Mascarpone-Creme

40 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mascarpone 250 gr.
Sahnequark 250 gr.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Schokolade weiß 100 gr.
Sahne 250 gr.
Birnen 4 Stk.
Rotwein 500 ml
Zucker 100 gr.
Nelke 1 Stk.
Zimtpulver 1 Stk.
Honig 1 TL

Zubereitung

1.Mascarpone und Sahnequark in einer Schüssel mit dem Abrieb einer Zitrone und dem Zitronensaft cremig rühren.

2.Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Dann unter die Creme rühren. Die Sahne steif schlagen, ebenfalls unter die Creme heben und das Ganze kühl stellen.

3.Die Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Dann in 500 ml Rotwein und 100 g Zucker aufkochen. Nelke und Zimtstange zufügen.

4.Das Ganze ca. 10 Minuten kochen lassen, dann die Birnen herausnehmen und kühl stellen. Den Rotweinsud ca. auf ein Drittel reduzieren lassen und mit Honig abschmecken.

5.Die Mascarpone-Masse und die Birnen mit dem Rotweinsund dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinbirnen an Mascarpone-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinbirnen an Mascarpone-Creme“