Himbeer-Tiramisu

20 Min leicht
( 119 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
TK-Himbeeren 300 g
Vanillezucker 1 Pk.
Magerquark 250 g
Naturjoghurt 300 g
Frischkäse 200 g
Zucker 50 g
Löffelbiskuits 12 Stk.
Sahne 200 ml
Schokolade weiß 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
12,1 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Die gefrorenen Himbeeren zusammen mit dem Vanillezucker in einem Topf bei mittlerer Temperatur etwa 5 Minuten erhitzen.

2.Den Quark mit Naturjoghurt, Frischkäse und Zucker verrühren. Die halbe Menge der Creme in eine flache Auflaufform streichen.

3.Als zweite Lage die Löffelbiskuits dicht nebeneinander auf die Creme legen.

4.Restliche Creme darauf verstreichen, die Himbeeren darauf verteilen.

5.Die Sahne mit dem Quirl steif schlagen, auf den Himbeeren verteilen.

6.Die weiße Schokolade mit einem Hobel abraspeln und auf das Tiramisu streuen.

7.Tiramisu bis zum Verzehr in die Kühltheke stellen.

Finish

8.Das gekühlte Himbeer-Tiramisu in gleich große Portionen teilen, auf Desserttellern anrichten, servieren.

9.Gutes Gelingen und „mhhhh..." )))) viel Spaß beim Vernaschen.

Mittags oder Nachmittags

10.Dieses fruchtig/cremige „Etwas“ eignet sich als Dessert nach dem Mittagessen oder als erfrischendes Sweety zum Kaffee am Nachmittag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 119 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Tiramisu“