Dessert: Erdbeer-Tiramisu

Rezept: Dessert: Erdbeer-Tiramisu
54
00:30
9
22240
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
zum tränken
200 ml
starker Espresso kalt
4 EL
Xuxu
für die Creme
500 g
Mascarpone
300 ml
Sahne
1 Päckchen
Paradisecreme Vanillegeschmack
1 TL
Zitrone, abgerieben Schale
3 EL
Zucker extrafein
4 EL
Xuxu
außerdem
200 g
Löffelbiskuits
500 g
Erdbeeren frisch
2 EL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
14,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Erdbeer-Tiramisu

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Pancakes mit Lachs und Spinat

ZUBEREITUNG
Dessert: Erdbeer-Tiramisu

1
Den Boden einer Auflaufform mit Löffelbiskuit auslegen
zum tränken
2
Espresso und Xuxu mischen und die Löffelbiskuits mit der Hälfte der Flüssigkeit beträufeln.
für die Creme
3
in einer Schüssel Mascarpone, Zitronenschale, Xuxu und Zucker mit dem Handrührgerät geschmeidig rühren. Sahne mit dem Paradiscremepulver steif schlagen und unter die Mascarponemassen heben.
4
Erdbeeren in Scheiben schneiden, einige ganz lassen ...zur Deko
5
1/4 der Mascarpone-Sahne auf den beträufelten Löffelbiskuits verteilen, mit erdbeerscheiben belegen, 1/4 weitere Creme darauf glatt streichen, die restlichen Löffelbiskuits drauflegen, beträufeln und Vorgang mit Creme und Erdbeeren wiederholen.mit einer Schicht Creme abschließen und diese mit Kakaopulver bestreuen. Mit Erdbeeren dekorieren. Mindestens 90 Minutem kalt stellen
6
Entweder nun die Form mit dem Tiramisu auf den Tisch stellen oder auf Tellern anrichten und mit den übrig gebliebenen Erdbeerscheiben dekorieren...
Nachtrag am 15.05.2015
7
Da wir das ganze Tiramisu mit 3 Personen gestern nicht geschafft haben wurde heute damit Kaffee getrunken. Schmeckt heute noch besser als gestern. Daher mein Tipp: bereitet das Zeug am besten am Tag vorher zu :-D

KOMMENTARE
Dessert: Erdbeer-Tiramisu

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Serh schöne Bilder..... Ich bin der Meinung dass du auf die Paradiescreme gut verzichten kannst wenn du dafür Vanilleschoten oder selbstgemachten Vanillezucker nimmst. Würde mir dann noch besser gefallen.... ;-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
....wirklich super angerichtet - klingt sehr lecker dein Rezept! :)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
die Bilder machen Appetit ... mir läuft gerade bei der Vorstellung der Verksotung das Wasser im Mund zusammen ... schlürf.... Sammel mal die Rezeptur ein, man kann ja niiiiiie wissen ;-))) Zahle dafür gerne *****. LG Geli
Benutzerbild von orchide
   orchide
Das ist mal ein Tiramisu nach meinem Geschmack,ich mach absolut keinen Amaretto.Liebe Grüsse Heti 5 Sterne dafür
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein super Rezept. LG Brigitte

Um das Rezept "Dessert: Erdbeer-Tiramisu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung