Dessert: Tiramisu - klassisch

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mascarpone 500 g
Vanillezucker 1 Pk.
Eigelb 6
Puderzucker 75 g
Eiweiß 6
Sahne 100 g
Sahnesteif 0,5 Pk.
Löffelbiskuits 32 Stk.
Espresso oder starker Kaffee 120 ml
Amaretto 180 ml

Zubereitung

1.Mit dem Handrührgerät die Eigelbe den Vanillezucker und den Mascarpone miteinander verrühren. Mit 120 ml Alkohol abschmecken.

2.Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen und zu 1 unterheben.

3.Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und zu 1 unterheben.

4.Eine rechteckige Auflaufform mit einer Lage Löffelbiskuits, mit der ungezuckerten Seite nach oben, auslegen. Den Espresso mit 60 ml Alkohol vermischen und die Biskuits damit beträufeln. Dann die Hälfte der Creme darauf streichen. Wieder eine Schicht Löffelbiskuits auflegen und mit dem Rest der Flüssigkeit tränken. Dann die restliche Mascarpone-Creme darüber streichen.

5.Die Form mit Folie zudecken und für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Direkt vor dem Servieren mit dem Kakao bestäuben (Sieb verwenden!) und in Stücke geschnitten auf Tellern anrichten.

6.ODER ( Diese Variante eignet sich super zum Verschenken )

7.4 quadratische 1 Liter Eisbehälter ( ALDI/HOFER ) nehmen. Den Espresso, in einem Suppenteller, mit 60 ml Alkohol vermischen, die Löffelbiskuits mit der nicht gezuckerten Seite einzeln eintauchen, etwas saugen lassen und 4 Stück mit der Zuckerseite nach unten in den Behälter legen.

8.Dann eine etwa 2 cm dicke Schicht der Creme darauf streichen. Wieder eine Schicht getränkte Löffelbiskuits 90° versetzt zur ersten Lage auflegen. Dann die restliche Mascarpone-Creme darüber streichen. Behälter schließen und ab in den Kühlschrank.

9.TIPP: Interessante Variante: Amaretto ersetzen durch Kahlua, br. Rum oder Baileys.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Tiramisu - klassisch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Tiramisu - klassisch“