Pfirsichtorte mit Joghurt-Sahne

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden : etwas
Eier 4
Zucker 125 gr
Mehl 100 gr
Backpulver 0,5 Päckchen
SB Öl 9 El
Belag: etwas
Pfirsiche 1 Dose
Vanillejoghurt 600 ml
aranca Dessert Aprikose-Maracuja 1 Päckchen
Sahne 2 Becher
Vanillinzucker 1 Päckchen
Gelatine Fix f. 1/2 liter Flüssigkeit 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und gründlich verquirlen .

2.Danach in eine gut gefettete Backform füllen und bei 175 ° ca 25 Min backen

3.Den Boden nach 10 Min. auf ein Rost stürzen und auskühlen lassen.

4.Den Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring um ihn legen.

5.Die Pfirsiche gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden und auf dem kalten Tortenboden verteilen

6.Den Joghurt mit dem arancapulver verrühren .

7.Die Sahne mit dem Vanillezucker halbsteif schlagen und das Gelatinefix unterrühren.

8.Die Sahne mit der Joghurtcreme gut mischen und über den Pfirsichen verteilen. Glatt streichen und Mind. für 2 Std. in den Kühlschrank stellen

9.Die Torte mit Schokosplitter bestreuen und den Totenring entfernen.

10.Diese Torte gab es zum Namenstag meiner Mutter und war Ruck Zuck verputzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichtorte mit Joghurt-Sahne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichtorte mit Joghurt-Sahne“