Pfirsich-Joghurt-Torte

Rezept: Pfirsich-Joghurt-Torte
Die kann man nicht nur herrlich dekorieren, die schmeckt auch noch so.....
12
Die kann man nicht nur herrlich dekorieren, die schmeckt auch noch so.....
02:30
8
1487
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
325 Gramm
Zucker
3 Päckchen
Vanillin-Zucker
1 Prise
Salz
100 Gramm
Mehl
0,5
gestrichenen Teelöffel Backpulver
Fett für die Form
2 Dosen
Pfirsiche
200 Gramm
Löffelbiskuit
14 Blatt
weiße Gelatine
500 Gramm
Joghurt
0,25 Teelöffel
Zitroback
0,25 Teelöffel
Orangeback
3 Becher
Sahne
2 Päckchen
klarer Tortenguß; für je 1/4 Liter Flüssigkeit
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfirsich-Joghurt-Torte

ZUBEREITUNG
Pfirsich-Joghurt-Torte

1
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Pfirsiche abtropfen lassen.
2
Den Boden einer Springform einfetten.
3
Nun die Eier trennen.
4
Das Eiweiß steif schlagen und dabei 100 Gramm Zucker, 1 Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz einrühren.
5
Dann das Eigelb unterrühren.
6
Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und untermischen.
7
Den Teig in die Form streichen und abbacken.
8
Backzeit: bei 175 Grad etwa 20 Minuten, je nach Ofen
9
5 von den abgetropften Pfirsichhälften beiseite legen.
10
1/3 der übrig gebliebenen Pfirsiche in Spalten und 2/3 in Würfel schneiden.
11
Einen Tortenring um den Biskuit legen und die Löffelbiskuits an einer Seite gerade schneiden, sodass sie ungefähr 7 cm lang sind.
12
Die Enden zerbröseln und die Löffelbiskuits dicht an dicht an den Tortenring stellen.
13
Den Boden nun mit Pfirsichspalten belegen.
14
Jetzt anfangen die Gelatine in kaltem einzuweichen.
15
Dann den Joghurt, 150 Gramm Zucker, 2 Vanillin-Zucker, das Citro- und Orangeback miteinander verrühren.
16
Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen.
17
2-3 Eßlöffel Joghurt in die Gelatine rühren und unter den Rest Joghurt rühren.
18
2 Becher Sahne steif schlagen und darunter heben.
19
1/3 der Creme auf die Pfirsiche streichen (schnell arbeiten, wird schnell fest).
20
Jetzt die Hälfte der übrigen Creme mit Pfirsichwürfeln mischen und darüber verteilen.
21
Alles mit Löffelbiskuitbrösel bestreuen und die restliche Creme daraufstreichen.
22
Das muss jetzt mindestens 4 Stunden kalt stellen.
23
4 Pfirsichhälten pürieren und mit aufgefangenem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
24
Gusspulver und 75 Gramm Zucker mischen.
25
Den Pfirsichsaft einrühren und unter Rühren aufkochen.
26
Sofort auf der Torte verteilen.
27
Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
28
Den Rest Sahne steif schlagen und die letzten Pfirsiche in dünne Spalten schneiden.
29
Die Torte mit Sahne verzieren und Pfirsichen verzieren und wer möchte, kann auch noch Raspel Schokolade verwenden........

KOMMENTARE
Pfirsich-Joghurt-Torte

   Lea080206
Ganz schön arbeit, sieht aber interessant aus, schmeckt super lecker, sind riesen Stücke und macht papp satt. Deshalb 5 satte * für Dich!!!!!. Auch unsere Gäste fanden sie lecker, lecker!!!
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
legger
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
die sieht richtig toll aus ***** fürdich LG Rosa
Benutzerbild von reli
   reli
es fliegen dir 5***** leckere sterne zu LG

Um das Rezept "Pfirsich-Joghurt-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung