Philadelfia-Rote -Grütze-Torte

3 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tortenboden Biskuit 1 Stück
Frischkäse 200 Gramm
Schmand 150 Gramm
Buttermilch 200 ml
Vanillezucker 6 Esslöffel
Gelatine 6 Blatt
Kirschsaft 500 ml
Tortenguss rot 3 Päckchen
Limette frisch 1 Stück
Sahne 200 ml
Waldfrüchte TK 300 Gramm

Zubereitung

1.Frischkäse, Schmand, 3 Eßl. Van. Zucker und Buttermilch zu einer Creme verrühren.

2.Die Sahne mit 2 Essl. Van Zucker steif schlagen, und zur Creme geben. Limette ausdrücken, und die Hälfte des Saftes dazugeben.

3.Die Gelantine einweichen (ca. 10 Minuten), die Hälfte des Limettensaftes zu der Creme geben.

4.Wenn die Gelantine gequollen ist, unter Hitzezuführung auflösen und unter die Creme rühren..

5.Um den Obstboden einen Ring legen, mit Johannesneergellee bestreichen, und nun die Creme daraufgeben.

6.Den Kirschsaft mit dem Tortenguss aufkochen mit den angetauten mit 1 Esl. Van.-Zucker überstreuten Früchten mischen und auf die Creme geben.

7.Ein paar Stunden kaltstellen, den Tortenring entfernen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelfia-Rote -Grütze-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelfia-Rote -Grütze-Torte“