Erdbeer Joghurt Torte

6 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier größe M 3
Zucker 350 g
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Erdbeeren frisch 800 g
Zitrone 1
Rum 6 Esslöffel
Gelatine 6 Blatt
Vollmilch Joghurt 300 g
Schlagsahne 400 g

Zubereitung

1.Eier und 3 EL Wasser schaumig rühren ,150 g Zucker dabei einrieseln lassen,Mehl ,Backpulver und Salz mischen.Über die Eimasse sieben,unter heben.Boden einer springform (26 cm ) mit Backpapier auslegen .Biskuitmasse einfüllen.Im heißen Backoffen (E-Herd 175 °C Umluft 150°C Gas Stufe 2 ) 25-30 Minuten backen.Biskuit vom Formrand lösen und auskühlen lassen.

2.Erdbeeren halbieren.Boden mit der Hälfte der Erdbeeren belegen.Zitrone halbieren und den Saft auspressen.Hälfte Saft mit 3 EL Rum verrühren.Biskuitboden damit beträufeln.

3.Gelantine in kaltem Wasser einweichen .Joghurt,200 g Zucker und übrigen Zitronensaft verrühren. 3 EL Rum erwärmen.Gelatine ausdrücken und im Rum erwärmen,Gelatine ausdrücken und im Rum auflösen .Mit 3 EL Joghurt Creme verrühren.Dann in die restliche Creme rühren.Die Creme kalt stellen.

4.Schlagsahne steif schlagen und unter die gelierende Creme heben .Creme auf den Erdbeeren verteilen,nochmals kurz kalt stellem,bis die Creme anzieht.Torte mit den restlichen Erdbeeren belegen und ca 4 stunden Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer Joghurt Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer Joghurt Torte“