Marmorierte Quark / Topfentorte

3 Std mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3 Stück
Zucker 75 g
Wasser heiß 3 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack 1 Päckchen
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Mehl 90 g
Gelantine 12 Blatt
Eigelb 4 Stück
Zucker 200 g
Milch 250 ml
Quark Magerstufe / Topfen 750 g
Zitrone / Saft 1 Stück
Schlagsahne 500 ml
Backkakao 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
809 (193)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Die Eidotter mit dem Wasser schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker zugeben . Das Mehl mit dem Puddingpulver und Backpulver mischen und unter die Dottermasse heben, zum Schluß den Eischnee vorsichtig unterheben. In eine runde Kuchenform füllen und bei 170° C ca. 25 Minuten backen.

2.Inzwischen die Gelatine in Wasser einweichen. In eimem Topf die Eidotter, Zucker und Milch verrühren, aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen. Gelatine ausdrücken und in der noch warmen Creme auflösen, danach die Creme abkühlen lassen.

3.Den Quark / Topfen mit Zitronensaft vermischen und unter die Creme rühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Creme in zwei Teile teilen, einen Teil mit dem Kakaopulver verrühren.

4.Den Kuchen mit den Rand der Form umschliessen, in der mitte einen Schöfflöffel helle Creme und dann darauf dunkle Creme geben und BITTE NICHT VERSTREICHEN!!!!!, so weitermachen bis die Cremen verbraucht sind . Die Torte kühl stellen und zum Servieren beliegig verzieren. ICH HAB DIE TORTE ZUM ANLASS EINES 60.GEBURTSTAG FÜR UNSEREN HAUSHERREN IN KROATIEN ,MIT DER DORT VORHANDENEN MITTELN GEBACKEN:

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorierte Quark / Topfentorte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorierte Quark / Topfentorte“