Backen: Erdbeertorte aus sieben Schichten

leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Der Bisquit
Eier Freiland 3 Stück
warmes Wasser 2 Esslöffel
Zucker 100 Gramm
Salz 1 Prise
Mehl Typ 550 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Die Vanillecreme
Milch 300 ml
Sahnepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 3 Esslöffel
Vanilleschote 1 Stück
Kuvertüre weiß 50 Gramm
Gelatine weiß 2 Blatt
Die Erdbeerschicht
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Tortenguss rot 1 Päckchen
Die Quarkschicht
Quark 250 Gramm
Sahne 150 ml
Zucker 100 Gramm
Zitrone, hier den Saft 1 Stück
Gelatine weiß 3 Blatt
...außerdem
rote Marmelade oder Gelee 5 Esslöffel
Tortenguss rot 2 Päckchen
allerlei zum Verzieren etwas

Zubereitung

der Biskuit

1.Die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen. Eigelb mit Zucker und Wasser zu einer weißlichen Creme schlagen.

2.Nun das Mehl, vermischt mit Backpulver, das Salz und den Eischnee vorsichtig mit einem Schaumschläger unter die Eiermasse heben.

3.Ich habe für diese Torte den Tortenring "Gerbera" verwendet. Diesen fetten und auf ein mit Papier oder Folie ausgelegtes Blech stellen. Während des Vorheizens mit in den Ofen stellen.

4.Nun den Teig in den heißen Tortenring einfüllen, verteilen und bei 160 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, mit einem schafen Messer den Boden von der Form lösen und auskühlen lassen. Einmal mittig durchschneiden.

die Vanillecreme

5.Das Puddingpulver in vier Esslöffel Milch mit drei Esslöffel Zucker glatt rühren. (Schüttelbecher!)

6.Die restliche Milch mit dem Vanillemark aufkochen, Puddingpulvermischung dazu geben und aufkochen lassen. Umrühren, damit der Pudding nicht anbrennt.

7.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen.

8.Sobald der dicke Pudding etwas abgekühlt ist, die klein geschnittene Kuvertüre und die gequollene Gelatine darin auflösen.

die Erdbeerschicht

9.Die Erdbeeren heiß abwaschen, den Stielansatz entfernen und klein schneiden.

10.Den Tortenguß nach Anleitung herstellen und die klein geschnittenen Erdbeeren damit vermischen.

die Quarkschicht

11.Die Gelatine wie oben einweichen und quellen lassen.

12.Die Sahne schlagen und mit Quark, Zucker und Zitronensaft verrühren und abschmecken. Die Gelatine langsam bei geringer Hitze auflösen, zwei Löffel der Quarkmischung darunter rühren und dieses dann dem Quark zufügen.

der Aufbau

13.Die eine Hälfte des Bisquitbodens auf eine Tortenplatte legen und mit Marmelade bestreichen. Den Tortenring wieder um den Boden legen. Nun die Vanillecreme auf der Marmelade verteilen. Den zweiten Boden draufsetzen.

14.Die Tortenguß-Erdbeeren auf dem zweiten Boden verteilen. Darüber die Sahne-Quark-Creme schichten.

15.als Abschluss gießt man vorsichtig, damit die Quarkschicht nicht angelöst wird, den noch heißen Tortenguß auf die Torte. Nach zwei Stunden guter Kühlung die Torte mit einem schafen Messer aus der Form lösen.

16.Verziert habe ich mit einem Marzipan-Glückskäfer, Sahne, frischen Erdbeeren und einigen Minzblättern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Erdbeertorte aus sieben Schichten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Erdbeertorte aus sieben Schichten“