Erdbeer-Joghurt-Torte

4 Std 40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Vollmilchschokolade 25 g
Kokosfett 10 g
Puffreis 250 g
Gelatine weiß 8,5 Blatt
Erdbeeren 250 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Schmand 250 g
Vollmilchjoghurt 500 g
Zucker 100 g
Zitronensaft 2 EL
Schlagsahne 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

1.Schokolade, Kokosfett und Schoko-Puffreis (Nippon) grob hacken und in eine Schüssel geben. Auf einem heißen Wasserbad (oder in der Mikrowelle) leicht erwärmen und schmelzen. Den Boden einer runden Springform mit Backpapier auslegen und die Puffreis-Masse gleichmäßig als Boden verteilen und kalt stellen.

2.2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. 200g Erdbeeren putzen und mit 1 Päckchen Vanillezucker pürieren. 2 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf lauwarm auflösen. 2 EL Erdbeerpüree einrühren und dann in das restliche Püree rühren und kalt stellen, bis es zu gelieren beginnt.

3.6,5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schmand, Joghurt, Zucker und Zitronensaft in einer großen Schüssel verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf lauwarm auflösen. 4 EL Joghurt-Creme einrühren und unter die restliche Creme rühren. Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt (ca. 30 min).

4.Sahne steif schlagen und dabei 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Sahne unter die Joghurt-Creme heben. Creme und Püree, bis auf 2 EL, abwechselnd auf den Puffreisboden geben und mit einem Löffel marmorieren. Torte gut abdecken und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und dem restlichen Püree dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Joghurt-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Joghurt-Torte“