Erdbeertorte mit Cornflakesboden

50 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zitronen-Kuchenglasur à 100 g 2 Beutel
Cornflakes 125 g
Gelatine weiß 6 Blatt
Erdbeeren frisch 500 g
Vollmilchjoghurt 500 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zucker 8 EL
Saft von 1 Zitrone etwas
Schlagsahne 250 g
Backpapier etwas
großer Gefrierbeutel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Als erstes die Glasur im heißen Wasserbac ca. 10 Minuten schmelzen. Den Boder einer Springform (26 cn Durchm.) mit Backpapier auslegen. 100 g der Cornflakes in den Gefrierbeutel geben, verschließen und die Cornflakes mit einem Wellholz zerbröseln. Jetzt die Brösel mit der Glasur verrühren und die Masse als Boden in die Form drückenb. CA. 30 Minuten kalt stellen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Erdbeeren waschen, putzen und klein zerschneiden. Joghurt, Vanillinzucker, Zucker und Zitronensaft verrühren.

3.Jetzt die Gealtine gut ausdrücken und auflösen. Die flüssige Gelatine erst mit 2-3 EL Joghurtcreme verrühren und dann unter die restliche Creme rühren. Nun werden die Erdbeerstückchen untergehoben.

4.Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Nun die Creme auf den Boden der Form streichen und die Torte ca. 4 Stunden kalt stellen.

5.Und nun zum Endspurt: Erdbeertorte aus der Form lösen. Die restlichen 200 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Torte mit Erdbeeren und den restlichen 25 g Cornflakes belegen. Fertig!

6.Ha, der Kuchen wurde zwar kalt "gebacken" - ging aber weg "wie warme Semmeln" - grins

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte mit Cornflakesboden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte mit Cornflakesboden“