Erdbeer-Philiadelphia-Torte

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 125 g
Butterkekse 200 g
Erdbeeren für die Creme 250 g
Erdbeeren für den Belag 500 g
Gelatine weiß 8 Blatt
Sahne 200 g
Doppelrahm-Frischkäse 600 g
Vollmilch-Joghurt 300 g
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zitrone davon die Schale abreiben, 3 EL Saft 1 Bio
Tortenguss rot 1 Päckchen
Erbeergelee 2 EL
Gefrierbeutel 1 großer
Tortenring etwas

Zubereitung

1.Butter bei schwacher hitze schmelzen, Butterkekse in einem Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einem Nudelholz fein zerbröseln, Brösel in die flüssige Butter geben und durchmischen.

2.Tortenring auf (Durchmesser ca. 26cm) einstellen, auf eine Kuchenplatte stellen und die Bröselmasse einfüllen und als Boden fest andrücken, ca. 30 Minuten kalt stellen.

3.Gelatine kalt einweichen, 250g Erdbeeren (für die Creme) waschen putzen und klein würfeln, Sahne steif schlagen, Frischkäse, Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und abgeriebene Zitronenschale (1/2 Zitrone) kurz verrühren, Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen, 3 EL Zitronensaft und 2 EL Frischkäsecreme unterrühren, das ganze dann und die Creme rühren, erst die Sahne und dann die Erbeerstückchen unterheben. Auf den gekühlten Tortenboden verteilen, glattstreichen. Nochmals für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.500g Erbeeren waschen, putzen, würfeln. Gusspulver mit 200ml Wasser verrühren, kurz aufkochen lassen, Gelee einrühren, Guss über die Erbeeren gießen, gut vermischen und dann auf der Torte verteilen. Torte nochmals 1-2 Stunden kalt stellen....schmeckt fantastisch....schönen Sonntag!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Philiadelphia-Torte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Philiadelphia-Torte“