Kuchen ohne backen: Himbeertorte

20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Boden:
Knuspermüsli, ohne Rosinen 200 g
Butter flüssig 150 g
Belag:
TK-Himbeeren, aufgetaut 500 g
Gelatine 10 Blatt
Frischkäse 400 g
Milch 125 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker extrafein 100 g
abgeriebene Zitronenschale 2 TL
Sahne geschlagen 400 g
Guß:
Tortenguss rot 1 Päckchen
Himbeersaft, von den TK-Himbeeren beim auftauen auffangen 125 ml
Zucker extrafein 20 g
Wasser 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
21,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
3 Std 10 Min
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Boden

1.In einer Schüssel Knuspermüsli und die flüssige Butter gut vermischen. Den Rand aner 26er Springform auf eine Tortenplatte stellen und das Gemisch darin verteilen, mit dem Löffel andrücken und eine halbe Stunde zum festwerden in den Kühlschrank stellen. Dann die abgetropften, aufgetauten Himbeeren darauf verteielen.

Belag

2.Inzwischen die Gelatineblätter in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. In einer Schüssel den Frischkäse mit der Milch, Vanillezucker und Zucker sowie der Zitronenschale verrühren.

3.Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. Einige Eßlöffel der Frischkäsemasse drunterrühren und dann das Ganze unter die restliche Frischkäsemasse rühren. Sobald die Masse anfängt zu gelieren die geschlagene Sahne unterheben

4.Creme nun auf den Himbeeren verteieln und etwa 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Guß

5.Aus den Zutaten für den Guß nach Packungsanleitung einen Guß herstellen und auf der Torte verteieln. Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen ohne backen: Himbeertorte “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen ohne backen: Himbeertorte “