Zitronentorte

1 Std 40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Löffelbiskuit 200 g
Butter, flüssig 125 g
Frischkäse 300 g
Sahne 500 ml
Gelantine, weiß 10 Blatt
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronen unbehandelt 2
Tortenguß, weiß 1 Päckchen
Obst zur Dekoration etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1595 (381)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
30,9 g

Zubereitung

1.Löffelbiskuit klein zerbröseln, (evt. im Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinern), und mit der Butter gut vermischen. Löffelbiskuit-Butter-Mischung gleichmäßig im Tortenring verteilen, fest andrücken und in den Kühlschrank stellen.

2.Sahne steif schlagen. Von den Zitronen erst die Schale abreiben und sie dann auspressen. Den Abrieb mit dem Saft in eine Schüssel geben. Dazu Frischkäse, Zucker und Vanillezucker geben und alles mit dem Mixer gut verrühren. Die geschlagene Sahne zugeben und unterheben.

3.Die Gelantine 10 Min. einweichen, gut ausdrücken und dann bei schwacher Hitze schmelzen. Wenn sie sich vollständig aufgelöst ist, vom Herd nehmen und ein paar Löffel von der Frischkäsecreme zur Gelantine geben und sofort glatt rühren. Dies nochmals wiederholen. Dann die angerührte Gelantine langsam zur Frischkäsecreme geben und dabei mit dem Mixer gut rühren.

4.Die Creme nun auf den gekühlten Biskuitboden geben und schön glatt steichen. Nochmals für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

5.Die Torte nun nach Belieben mit frischem Obst verzieren und anschließend mit dem Tortenguß überziehen. Nochmals kalt stellen, bis der Guß fest ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronentorte“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronentorte“