Khaki - Biskuit - Torte

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuit-Teig
Eier Größe M 6 Stück
Zucker 150 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 gr.
Speisestärke 30 gr.
Butter 80 gr.
Khaki Füllung
Khaki 500 gr.
Mascarpone 375 gr.
Nature-Joghurt 225 gr.
Zucker 30 gr.
Vanillezucker 2 TL
Gelatine 8 Blatt
Obstkuchengewürz aus meinem KB 1 TL
http://www.kochbar.de/rezept/486891/Obstkuchen-Gewuerz.html etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
13,3 g

Zubereitung

1.die Zutaten sind für eine 26er Springform

Biskuitboden

2.Den Boden der Springform mit Bachkpapier auslegen und den Formenrand aufsetzen. Den Formenrand mit flüssiger Butter bestreichen und kühl stellen.

3.Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät 10 Minuten zu einer sehr hellen und dicklichen Creme aufschlagen.

4.Mehl und Stärke mischen, dann sieben. Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen

5.Die Hälfte der Mehlmischung sorfältig aber zügig unter die Eimasse heben am besten mit einem Schneebesen. Dann das restliche Mehl mit einem Gummispachtel vorsichtig unterziehen und gegen den Schluss die flüssige Butter beigeben. Alles in die vorbereitete Springform füllen.

6.Bei 180 Grad in der Mitte des Ofens ca 35 Minuten backen (je nach Ofen) Auf einem Kuchengitter auskühlen und am besten über Nacht stehen lassen.

Khaki Füllung

7.Die Khaki pürieren (die Schale kann man mitessen ich habe nur das Fleisch der Frucht genommen) und mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Creme verrühren.

8.Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einlegen, dann in einer kleinen Pfanne auflösen und die Gelatine zur Creime geben und alles ordentlich vermengen.

9.Die Creme für ca 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen bis sie leicht anzieht

10.Den Biskut in drei Böden teilen. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.

11.Die Hälfte der Creme darauf verteilen, zweiten Boden darauf, die restliche Creme darauf verteilen und den driten Boden (Deckel) darauf und über Nacht in den Kühlschrank stellen

12.Da ich die schlanke Variante gemacht habe, bestäubte ich den Deckel mit wenig Puderzucker

als Tipp die Hüftgold Tortenvariante

13.600 ml Sahne mit Sahnesteif schlagen und die geschlagene Sahne über die ganze Torte verteilen. Die Seiten nicht vergessen!! wer möchte kann den Rahm mit Lebensmittelfarbe einfärben

Auch lecker

Kommentare zu „Khaki - Biskuit - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Khaki - Biskuit - Torte“