Butterkeks-Joghurt-Torte

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 100 g
Butterkekse 150 g
Joghurt mit Pfirsichen 0,1% a 150g 8 Becher
Gelatine weiß 12 Blatt
Nektarine 1 große
Butterkekse zum verzieren 16 Mini
Gefrierbeutel 1
Springform 26cm Durchmesser 1
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
30,8 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

1.Butter in einem Topf schmelzen, Butterkekse (in einem Gefrierbeutel fest verschließen und mit dem Nudelholz fein zerbröseln), zu der flüssigen Butter geben und gut vermengen.

2.Springformrand auf eine Tortenplatte setzen, Rand mit Backpapier auskleiden, Keksbrösel einfüllen, als glatten Boden in die Form drücken, ca. 30 Minuten kalt stellen.

3.Inzwischen Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, Joghurts in eine Schüssel geben, Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und mit 3 EL Joghurt verrühren und dann unter den restlichen Joghurt rühren, etwa 10 Minuten kalt stellen.

4.Sobald der Joghurt zum gelieren beginnt, Masse auf den Butterkeksboden geben, glatt streichen, Torte anschließen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen (am besten über Nacht).

5.Nektarine waschen, abtrocknen, halbieren, Stein entfernen, in 16 Spalten schneiden. Torte mit Nektarinenspalten und Minibutterkekse verzieren.....lasst es Euch schmecken......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkeks-Joghurt-Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkeks-Joghurt-Torte“