Spekulatius-Frischkäse-Torte

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden
Spekulatius 250 gr.
Butter 125 gr.
Für die Creme
Frischkäse 400 gr.
Sahne 400 ml
Gelatine 8 Blatt
Spekulatiusgewürz 1 Tüte
Zucker 120 gr.
Sahnesteif 2 Tüten
Für die Deko
Spekulatius 15 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Für den Boden

1.Spekulatiuskekse fein zerbröseln. Butter in einem Topf zerlassen. Kekse dazugeben.

2.Eine Tortenplatte mit einem 26er oder 28er Springformrand und einem Pappedeckel belegen. Die Brösel-Butter-Masse darin verteilen, mit einem Löffel zu einem Boden andrücken und kalt stellen.

Für die Deko

3.Die 15 Spekulatius-Kekse vorsichtig mit einem Messer quer halbieren und dicht aneinander innen an den Springformrand stellen.

4.Die übrigen zerbröseln und als Deko für oben drauf beiseite stellen.

Für die Creme

5.Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

6.Frischkäse, Zucker und Spekulatiusgewürz mit einem Handrührgerät verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

7.Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.

8.Gelatine nach Packungsanleitung in einem Topf auflösen, etwas erkalten lassen.

9.Nun ein bis zwei EL Frischkäse-Creme zu der aufgelösten Gelatine geben und alles gut miteinander verrühren.

10.Dann Gelatine zum Rest der Creme geben und gut miteinander verrühren.

11.Zum Schluss noch die steif geschlagene Sahne vorsichtig unter die Frischkäse-Creme heben.

12.Alles auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen.

13.Mit den beiseite gestellten Spekulatiusbrösel dekorieren.

14.Die Torte nun für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

15.Ich habe für den Boden die doppelte Menge geholt, weil meinem Mann der Boden immer zu dünn war.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Frischkäse-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Frischkäse-Torte“