Stracciatella Torte mit Smarties

Rezept: Stracciatella Torte mit Smarties
Eine leckere Stracciatella Torte mit einem Kopf aus Schokolade und Smarties
76
Eine leckere Stracciatella Torte mit einem Kopf aus Schokolade und Smarties
03:00
5
11805
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Butter oder Margarine
150 Gramm
Zucker weiß
2 Päckchen
Vanille Zucker
3 mittlere
Eier
150 Gramm
Weizen Mehl Type 405
30 Gramm
Kakaopulver
1 TL
Backpulver
200 Gramm
Schokoladenraspeln
2 Packungen
Stracciatellacremepulver
600 ml
Milch
11 Blatt
Gelatine
400 ml
Sahne 30% Fett
200 Gramm
Blockschokolade
1 Menge
Smarties
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stracciatella Torte mit Smarties

Kuchen Sahnetopfkuchen

ZUBEREITUNG
Stracciatella Torte mit Smarties

1
Für den Teig die Butter mit dem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und ein Päckchen Vanillezucker dazugeben und so lange rühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und über die Ei-Butter-Masse sieben und unterrühren. Die Hälfte der Schokoladenraspeln unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen, glattstreichen und bei etwa 160 °C Umluft (ohne vorheizen) für ca. 35 Minuten backen. In der Form 10 Minuten auskühlen lassen herauslösen und vollständig auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Springformrand umschließen. Die Milch in eine Schüssel geben. Stracciatellacremepulver hinzufügen und mit dem Mixer auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Alles etwa 3 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Ein Päckchen Vanillezucker unterrühren. 11 Blatt Gelatine einweichen. Sahne steifschlagen. Gelatine auflösen und langsam unter die Stracciatella-Creme rühren. Steif geschlagene Sahne unterheben. Die restlichen Schokoladenraspeln unterheben. ¾ der Stracciatella-Creme auf den unteren Boden streichen und den oberen Tortenboden darauf setzen, leicht andrücken. Restliche Creme darauf streichen. Jetzt die Blockschokolade schmelzen und ganz oben über der Stracciatellacreme verteilen und die Smarties darauf verteilen. Torte etwa 2-3 Stunden kalt stellen.

KOMMENTARE
Stracciatella Torte mit Smarties

Benutzerbild von Marion49
   Marion49
Die Torte sieht sehr lecker aus "Bravo" du hast es toll gemacht :-) mit 15 ist das schon eine tolle Leistung und ich finde es ganz toll das es noch ein paar Mädchen gibt die sich für das kochen interessieren! von mir 5*****chen,und freue mich auf weitere Rezepte von dir ! GvLG Marion
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
;-) Nun ich denke an der Optik muss noch etwas gearbeitet werden. Aber wir haben alle mal begonnen.LG Gina 4 *
   L****a
5 Sterne für diesen Tortentraum! :-)
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Sehr schönes 1. Rezept, 5* und LG
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine wunderschöne Torte..... sicher was für einen Kindergeburtstag...die Beschreibung ist zwar gut aber etwas unübersichtlich..... nutze doch beim nächsten mal, dass Du das ganze in mehren Schritte unterteilst.... Ansonsten freue ich mich auf weitere so schöne Rezepte von Dir.... Herzlich Willkommen an der Kochbar! LG Linda

Um das Rezept "Stracciatella Torte mit Smarties" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung