Malakofftorte ♫♫was so alles geschieht,mit den Löffelbiskuits♫♫

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden:
Löffelbiskuits 200 g
weiche Butter 100 g
Für die Butter Creme:
Vanillepuddingspulver 2 Päckchen
Zucker 8 EL
Milch 1 Liter
Butter 500 g
Puderzucker 6 EL
Außerdem:
Löffelbiskuits 150 g
Marsala 8 EL
Rum 2 EL
Ahornsirup 2 EL
Johannisbeergelee 3 EL
Geröstete Mandelblättchen 100 g
Schokoladenornamente etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1420 (339)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
28,9 g

Zubereitung

1.Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel befüllen und mit der Teigrolle fein zerbröseln. Mit der weichen Butter verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte setzen, die Bröselmasse einfüllen, gleichmäßig verteilen und fest andrücken. Den Boden im Kühlschrank 1 Stunde fest werden lassen.

2.Aus dem Vanillepuddingspulver, dem Zucker und der Milch einen Pudding kochen, vom Herd nehmen und unter gelegentlichem rühren erkalten lassen.(Ich mache das im Wasserbad)

3.Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und den kalten Pudding löffelweise einrühren. Den Marsalla mit dem Rum und dem Ahornsirup verrühren und die Löffelbiskuits damit tränken.

4.Die Hälfte der Löffelbiskuits auf dem Bröselboden liegen, mit etwas glatt gerührtem Johannesbeergelee überziehen und mit Buttercreme bestreichen. Die restlichen Löffelbiskuits auf die Buttercreme legen, ebenfalls mit Johannesbeergelee überziehen und die Buttercreme, bis auf einen kleinen Rest zum Verzieren, darüber streichen.

5.Die Torte im Kühlschrank gut durchkühlen lassen, herausnehmen und den Tortenring lösen. Die Torte rundherum mit Mandelblättchen bestreuen, mit der restlichen Buttercreme und den Schokoladenornamenten verzieren, in Stücke schneiden und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Malakofftorte ♫♫was so alles geschieht,mit den Löffelbiskuits♫♫“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Malakofftorte ♫♫was so alles geschieht,mit den Löffelbiskuits♫♫“