Buttercremetorte

1 Std mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eigelb 5
Wasser heiß 6 Esslöffel
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eiweiß 5
Salz 1 Prise
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 3 Teelöffel
Mehl 225 gr.
Johannisbeere rot Konfitüre 0,5 Glas
Für die Buttercreme: etwas
Milch 1,5 Liter
Vanillepuddingpulver 3 Päckchen
Zucker 150 gr.
Zitronenaroma 2 Esslöffel
Zitronenabrieb 2 Teelöffel
Butter 1125 gr.
Mandeln gehobelt und leicht geröstet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Den Backofen (Umluft) auf 175 Grad vorheizen. Eine 28er Springform mit Backpapier auslegen und fetten. Aus den angegeben Zutaten einen Bisquitteig herstellen und in die Form füllen. Ca. 30 Minuten backen.

2.Aus der Milch, dem Puddingpulver und dem Zucker einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Den gebackenen Bisquit zweimal waagerecht durchschneiden. Für die Buttercreme müssen alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, da sonst die Masse gerinnt.

3.Unter den abgekühlten Vanillepudding löffelweise die Butter und das Ztironenaroma u. den Zitronenabrieb rühren. Nun den unteren Boden mit der Konfitüre bestreichen. Anschließend dann beide Böden mit der Buttercreme bestreichen und zusammensetzen.

4.Rundherum die ganze Torte mit der Buttercreme bestreichen und mit der Spritztülle schöne Rosetten aufspritzen. Mit den leicht gerösteten gehobelten Mandel bestreuen. Tips: Mann kann die Buttercreme auch mit anderen Aromen versehen.

5.Man kann auch weniger Buttercreme herstellen. Als Richtlinie gilt: Pro Päckchen Pudding 250 g Butter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttercremetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttercremetorte“