Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte

Rezept: Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte
die gab es schon als ich noch Kind war immer zum Geburtstag ..... mit 9 Fotos
42
die gab es schon als ich noch Kind war immer zum Geburtstag ..... mit 9 Fotos
19
18801
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
270 g
Zucker
3 Prise
Salz
3 TL
Backpulver
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Erdbeer- oder Himbeergeschmack
oder Rote Grütze
1 Portion
Füllung: Buttercreme ... aus meinem KB
1 TL
Kaba
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
89,5 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte

ZUBEREITUNG
Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte

1
2 Eier trennen. Eigelb mit 90g Zucker schaumig schlagen.
2
Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen.
3
Vanillepuddingpulver mit 1 TL Backpulver mischen.
4
Puddingpulver und Eischnee zum Teig geben und vorsichtig unterrühren.
5
Nun den Teig in eine gefettete und bemehlte Tortenform (26cm) geben und ca. 15-20 Minuten im auf 180°C vorgeheizten Backofen backen.
6
Danach dasselbe mit dem Schokoladenpuddingpulver und der Roten Grütze (roten Puddingpulver bekommt man schlecht zu kaufen) machen, sodass 3 Böden (gelb, braun, rot) entstehen.
7
Diese jeweils auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
8
Buttercreme wie im Rezept angegeben zubereiten. (Ich hab dazu Sahnepuddingpulver genommen.)
9
Etwa ein Viertel der Buttercreme auf den unteren Boden streichen, dann den zweiten daraufsetzen und wieder mit einem Viertel der Buttercreme bestreichen. Anschließend den oberen Boden darauf setzen und mit der restlichen Buttercreme ringsherum bestreichen, dabei etwa 2 EL überlassen.
10
Diesen Rest mit Kaba verrühren und die Torte mit Tuffs o.ä. verzieren.

KOMMENTARE
Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte

   1953erika
Habe diese Torte schon ähnlich vor 40 Jahren gebacken. Allerdings wurde jedem Teig eine 3/4 Tasse Öl zugesetzt und die Torte bekam eine Hülle aus Kovertüre. Ach nur zur Info, Erdbeerpuddingpulver gibt es immer noch bei Kaufland. Es ist aber in der Tat sehr schwierig diese Geschmacksrichtung zu bekommen. Trotzdem habe ich mich gefreut, dass dieses alte Rezept noch weiter gebacken wird.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Deine Backkunst bewundere ich.
   ToLi412
Haben das Rezept zum Geburtstag gemacht. Leider ist uns ein Boden nicht so ganz gelungen. Aber allen hat es geschmeckt und sie waren begeistert, wie frisch und leicht die Buttercreme schmeckt. Wenn wir die Torte nochmal machen, werden wir aber wohl eher das doppelte an Buttercreme nehmen :) 5 Sterne!
Benutzerbild von Knappi
   Knappi
Ist sofort bei meine Favoriten gelandet. LGAndrea
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
... übrigens habe ich auch bald Geburtstag - darf ich dich einladen und mir was wünschen ;-) Echt tolle, diese fröhliche Torte! 5*chen und liebe Grüße! Andrea

Um das Rezept "Backen: Dreifarbige Geburtstags-Buttercreme-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung