Schneewittchenkuchen

Rezept: Schneewittchenkuchen
36
01:15
6
39459
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
200 g
Zucker
250 g
Margarine
5 Stück
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Stück
Butter
1 Päckchen
Vanillepudding
0,5 Liter
Milch
6 EL
Staubzucker
5 EL
Kakao ungesüßt
0,25 Stück
Kokosfett
2 Stück
Eigelb
2 Gläser
Sauerkirschen entskernt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
40,6 g
Fett
15,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneewittchenkuchen

ZUBEREITUNG
Schneewittchenkuchen

1
Teig: Die Margarine mit dem Zucker und 5 Eiern schaumig schlagen. Den Zucker dazugeben, weiterrühren und anschießend das Mehl und das Backpulver dazu geben.
2
Nun ca. die Hälfte des Teiges auf ein gefettetes Blech geben. Zum Rest des Teiges ca. 2 EL Kakao geben und nochmals gut verrühren. Sollte der Teig zu fest werden, etwas Milch dazu geben. Jetzt diesen Teig auf den weißen Teig verteilen.
3
Nund die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei ca. 180 Grad bei Ober-Unter-Hitze oder 150 Grad bei Umluft ca. 50 Minuten backen.
4
Buttercreme: Während der Kuchen bäckt, die Creme herstellen. Dazu am besten Am Vortag den Pudding nach Anleitung kochen. Die Butter schaumig schlagen. Den Pudding cremig rühren. Nun beides zusammen bringen und nochmals kurz verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
5
Wenn der Kuchen fertig ist (prüfen, ob der Teig auch durch ist) abkühlen lassen. Jetzt kommt die Creme oben drauf.
6
Guss: Das Kokosfett schmelzen lassen - aber nicht zu heiß werden lassen. 4 EL Staubzucker und den restlichen Kakao dazu geben und verrühren. Noch etwas abkühlen lassen und die 2 Eigelb dazu geben. Nun sollte es unter rühren eine glatte Masse werden. Diese kommt dann auf die Creme und wird dort verteilt.

KOMMENTARE
Schneewittchenkuchen

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Kenne ich auch unter "Donauwelle",aber egal wie auch immer,auf alle Fälle schmeckt der Kuchen sehr lecker.Gebe Dir gerne dafür viele leckere *************chen dafür.GGVLHG.Bärbel.
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
klasse gemacht lg.Angela
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sieht Traumhaft gut aus Prima zubereitet mit feinen zutaten genau mein geschmack 5* Lg Bruno
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Also der Kuchen sieht ja schon mal toll aus....sag im Hintergrund stehen selbstgemachte Wurst????? ...oder...????...und gibt es davon auch ein Rezept ??? Ganz lieben gruß Manuela
Benutzerbild von MedinaKaplan
   MedinaKaplan
Sieht sehr lecker aus, macht mir grade Hunger auf ein Stück :) Tolles Farbspiel, gut zubereitet . 5 Sterne dafür für dich und das Rezept für mich :)
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
sieht gut aus...kennt man eher unter Donauwellen :))) LG Edelgard

Um das Rezept "Schneewittchenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung