Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen

Rezept: Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen
Mein Lieblingskuchen (Mehl Type 550 wird der Kuchen locker)
50
Mein Lieblingskuchen (Mehl Type 550 wird der Kuchen locker)
01:20
9
8067
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
60 gr.
Butter
60 gr.
Zucker
500 gr.
Mehl
1
Ei
0,5 TL
Salz
1 Würfel
frische Hefe
50 gr.
Zucker
4
Eigelb
10 gr.
Mehl
10 gr.
Speisestärke
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
43,3 g
Fett
5,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen

1
Die Hefe ansetzen: Hefe in die Milch 250 ml zerbröseln und mit einem Schneebesen verrühren. 10 min stehen lassen.
2
Hefeteig: Mehl 500 gr., Zucker 60 gr. , Salz und 1 Ei zu einem Teig kurz verkneten, danach kommt die eingesetzte Hefe hinein und weiter verkneten. Dabei nach und nach Butter 60 gr. dazu geben.
3
Den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.
4
Pudding zubereiten: 3 Eigelb mit Zucker 50 gr. so lange schlagen bis die Masse weiss wird und dann Vanillinzucker dazugeben und weiter schlagen bis es eine homogene weisse Masse wird.
5
Mehl 10 gr. und Speisestärke 10 gr. dazugeben und kurz aufschlagen. Die Milch 250 ml dazugeben und so lange verrühren bis es eine gleichmäßige Masse ohne Klumpen wird.
6
Nun wird alles auf den Herd erhitzt, so lange bis es Puddingartig durch das ständige rühren wird. Den fertigen Pudding zur Seite stellen.
7
Der aufgegangene Hefeteig wird auf einer mit Mehl vorbehandelten Fläche ausgerollt. Die Puddingmasse wird auf dem ausgerollten Teig verteilt.
8
Den ausgerollten Teig mit Puddingmasse von oben nach unten aufrollen (es soll eine Wurst werden).
9
Die Rolle in 8 geleiche Teile schneiden. Die Stücke hochkant in eine 26 cm Backform mit Backpapier stellen. (1Teil in die Mitte und 7 außenrum, dazwischen Luft lassen da der Teig noch aufgeht beim Backen).
10
Ein Eigelb aufschlagen mit etwas Wasser auf die stehenden Hefeteile draufpinseln und Hagel Zucker nach bedarf drauf streuen.
11
Bei 160 Grad ca. 35- 40 min. backen. Kuchen erst abkühlen lassen und danach noch mit Zuckerglasur versehen. Sonst den Link kopieren und bei Google Einfügen https://youtu.be/Z4a7Y7bE8zE

KOMMENTARE
Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Hallo Mazu12, einen schönen Brioche Kuchen hast du gebacken aber mit deinen Angaben stehe ich etwas auf Kriegsfuß. Du brauchst Milch für den Hefeansatz und für den Pudding. Wie werden denn die 250 ml Milch dafür aufgeteilt? In der Zutatenliste hast du uns den Vanillezucker unterschlagen ;-) Ich schließe mich Sternschnuppe23 an, etwas Vanillemark mit in den Pudding macht deine Brioche schön vanillig.....LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
nun muss alles richtig sein :-)
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Was machst du mit dem 5. Eigelb? 3 für den Pudding, eins zum bestreichen und dann? Ich nerve aber ich finde nix für die Nr.5....LG
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
Dankeschön für dein Kommentar, liebe Regine also 500 ml Milch (für die Hefe 250 ml und 250 ml für den selbsgemachten Pudinng) ist nun in die Liste nachgetragen. :-) der Uwe
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
Hallo Uschi, Dankeschön und wünsche dir einen schönen Abend. LG Uwe :-)
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
Dankeschön Ingrid
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das Rezept hört sich ja lecker an, muss ich unbedingt in kürze ausprobieren, ☆☆☆☆☆, G LG Lorans
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
Dankeschön Lorans
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Oh ja, der Hefeteigschneckenkuchen gefällt mir sehr sehr gut!
Benutzerbild von Mazu12
   Mazu12
Puderzuckerglasur (reichlich) auf den erkalteten Kuchen kommt und den Duft von der frischen Hefe, sowie der selbstgemachter Pudding. Wie Brigitte schreibt "Da könnte Ich mich reinknien". LG Uwe :-)

Um das Rezept "Mazu12-Brioche, Französischer Kuchen, Hefekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung