Hello Kitty Torte

Rezept: Hello Kitty Torte
100
03:20
42
22083
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 gross
Eier
150 Gramm
Zucker
3 EL
Wasser
175 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Vanillezucker
50 Gramm
Speisestärke
1 Messerspitze
Backpulver
1 Päckchen
Citroback orange
800 ml
Milch
10 EL
Zucker
250 Gramm
Butter
2 Päckchen
Vanillepudding
1 Tube
rot Lebensmittelfarbe
1 Tube
Schokolade
1 Glas
Erdbeerkonfitüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hello Kitty Torte

Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix

ZUBEREITUNG
Hello Kitty Torte

1
Die Böden: Eier trennen und Eiweiß zu festem Schnee schlagen. Eigelb und Zucker und Wasser schaumig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke, dem Backpulver und dem Citroback mischen und die Hälfte über die Eimasse sieben, das Ganze kurz auf niedrigster Stufe unterrühren, jetzt den Rest des Mehlgemischs einsieben und auf die gleiche Weise unterrühren. Den Eischnee in 3 Teilen nacheinander unterheben.
2
Backblech mit Backpapier auskleiden und Backrand (28 x 36 cm) darauf stellen. Den Teig einfüllen, glätten und sofort bei etwa 180°C Ober- u. Unterhitze, Stufe 3 vorgeheizt Gas ca. 20- 30 Minuten backen. Biskuit aus dem Backrand lösen und erkalten lassen.
3
Den abgekühlten Biskuit zweimal durchschneiden. Den Tortenrand 28 x 36 cm auf die Platte stellen. In der Zwischenzeit die Buttercreme zubereiten: Das Puddingpulver mit etwas Milch anrühren, die restliche Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und angerührtes Puddingpulver einrühren
4
Die zimmerwarme Butter mit dem Mixer schlagen und nach und nach den erkalteten Pudding unterrühren. Die fertige Creme sofort gleichmäßig auf der kalten mit Konfitüre bestrichenen Torte verteilen. Eine Schicht vom Bisquittboden drauf legen mit Konfitüre bestreichen dann wieder mit der Masse bestreichen.
5
600 Gramm Fondant mit Roter Lebensmittelfarbe mischen auf die erforderliche Größe rollen (breite + doppelte Höhe + 2cm mal Länge + doppelte Höhe + 2cm), auf die Teigrolle aufrollen und über die gecremte Torte legen. Die Luft gut ausstreichen, dann mit dem restlichen Fondant einen Hello Kitty Kopf formen und drauflegen und ein Gesicht mit hilfe von Schokolade drauf zeichnen.

KOMMENTARE
Hello Kitty Torte

   Raynolda
Hallo Kytti...ein Gedicht aus Zucker und Kinderlächeln auf dem Tisch mit Liebe gemacht 5***** Raynolda
Benutzerbild von Petite97
   Petite97
Total süß *-*
   AngelsQueen
ich hab die Torte ein bissele abgewandelt, der Bisquit im Rezept is megahammergeil :D Meine kl. Tochter war hell auf begeistert davon :D
Benutzerbild von Jessi-Fee
   Jessi-Fee
Hammer torte :D so eine habe ich gesucht und gefunden vielen dank von mir 5*
   morganelefay
Meine Nichte wird Luftsprünge machen, wenn sie die sieht. 5 ***** LG Tine

Um das Rezept "Hello Kitty Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung